485 Jahre Landgasthof Seemer

Nach 7 Monaten Lockdown dürfen wir endlich wieder Urlaubsgäste willkommen heißen

Zimmer 16 Lampe Hausansicht

Ein Jubiläumsjahr ohne Gäste – das war für uns einfach undenkbar. Wir lieben unseren Beruf. Die langen Lockdown-Monate waren nicht nur wirtschaftlich eine Herausforderung. Es hat uns auch ganz persönlich gefehlt, für unsere Gäste da zu sein. Deshalb freuen wir uns umso mehr darüber, dass wir das 485-jährige Bestehen des Familienbetriebs jetzt auch gemeinsam mit unseren Urlaubs- und Restaurantgästen erleben können.

Im Jahre 1536 wurde unser Haus erstmalig urkundlich erwähnt, es gehört damit zu den ältesten Gasthöfen in der Region. Zur Gründungszeit war es noch eine Postkutschenstation. Deshalb hieß es auch „Seemer’s Gasthof zur Post“, bis wir den Betrieb 2014 übernommen haben.

Ihre Gastgeber Alexandra Weißenfels-Seemer und Julia Seemer

Die Poststelle machte unser Haus schon in der Anfangszeit zu einem wichtigen Treffpunkt. Jahrhundertelang spielte sich hier ein großer Teil des Dorflebens ab, der Sauerländer Schützenbund wurde hier gegründet und die Menschen tauschten im Alltag Informationen aus. Das ist bis heute so geblieben. Viele Menschen aus Wenholthausen feiern bei uns ihre großen Familienfeste, und sie treffen sich nach Feierabend in der Wirtschaft und im Biergarten.

Dass unser Unternehmen auch die Corona-Krise überstehen würde, war für uns von Anfang an klar. Unser Haus besteht schon so lange – Aufgeben kam nie in Frage. Wir haben die Zukunft fest im Blick und lassen uns immer etwas einfallen.

Im letzten Jahr haben wir zum Beispiel unseren Online-Shop eingerichtet, in dem wir hausgemachte HeimatGlück-Spezialitäten und andere Produkte aus dem Sauerland verkaufen. Außerdem sind wir zurzeit freitags auch mit einem eigenen Stand auf dem Wochenmarkt in Meschede vertreten.

Alexandra-Glückshop

Den Online-Shop möchten wir auch nach der Krise weiter betreiben und ausbauen. Er ist als zusätzliche Einnahmequelle eine gute Ergänzung zum Hotel- und Restaurantbetrieb und stellt unser Unternehmen auch langfristig auf noch breitere Füße. Das Hotel selbst möchten wir nicht vergrößern, aber mit viel Liebe zum Detail weiter renovieren und neu gestalten. Unser Haus und unser Camping-Platz sollen Orte zum Wohlfühlen und Auftanken sein.  Wir stellen uns nachhaltig für die Zukunft auf und werden in den nächsten Jahren und Jahrzehnten sicher noch vielen Herausforderungen begegnen. Dabei bleiben wir uns und unserem Unternehmensstil aber immer treu.

Dazu gehört zum Beispiel, dass wir unsere Mitarbeiter als Mitunternehmer sehen, die eigene Ideen einbringen und unseren Betrieb mitgestalten. Bei unserer nachhaltigen Zukunftsplanung haben wir deshalb nicht nur die Umwelt im Blick, sondern immer auch unser Team. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Beruf gut mit ihrem Familienleben vereinbaren und zwischendurch auch selbst auftanken können. Das beziehen wir bei jeder geschäftlichen Entscheidung mit ein.

Alexandra im Garten mit zwei Veltinskrügen

Eine größere Veranstaltung ist aufgrund der aktuellen Situation im Jubiläumsjahr leider nicht planbar. Wir und unser gesamtes Team freuen uns auf eine tolle Saison mit tollen Gästen – das ist das größte Fest überhaupt für alle!

Restaurant Landgasthof Seemer
EZ Komfort Nr. 17 EZ
Öffnungszeiten Gastronomie
fr15.00 - 22.00 Uhr
sa11.30 - 22.00 Uhr
so11.30 - 21.00 Uhr
Kücheab 12 Uhr bis 2 Stunden vor Schließung
Jetzt Tisch anfragen
Check-in Zeiten Hotel // Campingplatz
mo - donach Absprache
fr - so15 - 18 Uhr
früher ist nicht möglich
auch nicht auf dem Campingplatz :-)
nach 18 Uhr - bitte um Absprache
Jetzt Zimmer anfragen
Parken inklusive
WLAN inklusive
Nichtraucher-Hotel
Garage für Biker

Anfahrt

Landgasthof Seemer
Südstraße 4
D-59889 Eslohe-Wenholthausen
(Sauerland)
Telefon: +49 2973 570
E-Mail: Jetzt schreiben

Schnellkontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.




    Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
    Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. *

    Damit es keine ungewollten Erinnerungsfotos gibt, finden Sie hier noch einen Hinweis auf permanente Blitzer :-)

    Zertifizierungen

    Kundenstimmen

    „Der Landgasthof Seemer ist ein familiengeführtes Unternehmen mit außergewöhnlichem Wohlfühlfaktor. Man hat sich in jeder Hinsicht willkommen und aufgenommen gefühlt. Das trifft sowohl für Familie Seemer als auch für das nette und sehr freundliche Personal zu. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Gleiches gilt für das ausgezeichnete Abendessen.
    Wir hatten ein schönes Zimmer mit gepflegtem Ambiente. Der Schlafkomfort war sehr gut. Auf die Sauberkeit im Zimmer und im Bad wurde äußerst penibel geachtet.
    Die Lage des Hotels war prädestiniert für unsere Wandertouren.
    Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen und werden auf jeden Fall wiederkommen.  “
    - Rüdiger-
    „Seit Jahren machen wir immer mal wieder einen Kurzurlaub bei Familie Seemer im Landgasthof. Es ist jedes Mal wie " nach Hause kommen ": die immer sehr herzliche Begrüßung, das so liebevoll hergerichtete Zimmer mit allem Komfort auch im Badbereich, das gute, vielfältige Frühstück und vor allem die so gute, abwechungsreiche heimische Küche. Und dazu immer ein frisches Veltins in dem herrlichen Biergarten, der auch für Kinder ein geschützter, freundlicher Spielplatz ist.
    Es tut gut, hier zu sein, zur Ruhe zu kommen und sich zu erholen.
    Ein schönes Geschenk an Freunde, gemeinsam im Landgasthof ein paar Urlaubstage zu verbringen. Ein herzliches Dankeschön an alle aus der Familie Seemer und dem ganzen Team, die das möglich machen...  “
    - Ursula -
    „Wir waren bereits zum zweiten Mal ein Wochenende im Landhotel Seemer und es war wieder perfekt: Die Zimmer einschließlich Badezimmer sind frisch renoviert und klug geplant, die Inhaberfamilie und Mitarbeiter sehr freundlich und kompetent. Jeder Wunsch wird zeitnah ausgeführt, nichts vergessen und immer ist Zeit für in kleines Gespräch. Zum sehr guten Frühstück werden selbstverständlich sämtliche Kaffeespezialitäten angeboten. Das Essen ist sehr geschmackvoll. Ländliche Küche at its best. und und und!
    Wir kommen gerne wieder!“
    - Gabriele-